Ritter Orden Logo

Liste der Sirs in England

Folgende prominente Personen wurden in England von der Queen zum Ritter geschlagen (geadelt).

Es gibt zwei Abstufungen des Ritterschlags

Knight Grand Cross (oder Dame Grand Cross)

Knight Commander (oder Dame Commander)

Mit einem der beiden Auszeichnungen erhalten sie das Recht, den Titel „Sir“ zu führen. Für Frauen „Dame“.

Es gibt weitere Adelsauszeichnungen, die darunter fungieren. Sie berechtigen allerdings nicht zum Tragen des „Sir“ oder „Dame“. Die Sängerin Adele und der Comedian & Schauspieler Rowan Atkinson (Mr. Bean) erhielt 2013 so einen Titel.

Jährlich werden Hunderte neuer Personen geadelt oder in den Ritterstand erhoben. Vor allem Menschen, die Karitatives geleistet haben aber auch viele Politiker und Militärs, die nicht so bekannt sind. Allein im Jahr 2019 waren es 1’148 Personen. Jeweils zu Neujahr und zu der offiziellen Geburtstagsfeier der Queen im Juni werden die Auszeichnungen vergeben. Da diese Auszeichnung seit Queen Viktorias Zeiten verliehen wird umfasst die Liste tausende von Sirs.
In unserer Sammlung sind nur die Prominentesten vertreten.

Ritter Orden Logo
Name Tätigkeit Jahr
Sir Bob Geldof
Musiker, Band-Aid Gründer
1986
Sir Charlie Chaplin
Schauspieler, Film-Produzent
1975
Sir Bono
U2-Frontsänger
2006
Sir Eric Clapton
Musiker
2003
Sir Roger Moore
„James Bond“- Darsteller
2003
Sir David Beckham
Fußballlspieler
2003
Sir Sean Connery
Schaupieler
2000
Dame Vivienne Westwood
Modedesignerin
1999
Sir Alfred Hitchcock
Filmregisseur
1980
Sir Mick Jagger
Rolling Stones
2003
Dame J. K. Rowling
Autorin von „Harry Potter“
2001
Sir Paul McCartney
Mitglied der Beatles
1997
Dame Helen Mirren
„Darstellerin der „Queen“
2003
Dame Judy Dench
Schauspielerin
1988
Sir Anthony Hopkins
Schauspieler
1993
Sir Ben Kingsley
Schaupieler, Gandhi Darsteller
2002
Sir Michael Caine
Schauspieler
2000
Dame Catherine Zeta Jones
Ehefrau von Michael Douglas
2010
Sir Alex Ferguson
Trainer von Manchester
1999
Sir Baron Jacob Rothschild
Investmentbanker
1997
Sir Ratan Navel Tata
CEO der Tata Gruppe
2014
Sir Ringo Starr
Mitglied der Beatles
2018
Ritter Orden Logo

Der einzige Prominente, der den Ritterschlag abgelehnt hat war David Bowie. Er hat ihn sogar zweimal abgelehnt. 2000 und 2003.

Was viel nicht wissen: Auch Ausländer dürfen den Ritterschlag bekommen. Sie dürfen dann allerdings nicht den Titel „Sir“ tragen.

Hier einige Beispiele, von Ausländern die von der Queen geadelt wurden:

Nelson Mandela

Bill Gates

Steven Spielberg

Ronald Reagan